"Dein Lieblingspulli für Jamilas Schulbildung"

Schulbildung für Kinder und Jugendliche in Ägypten
Schulbildung für Kinder und Jugendliche in Ägypten

Die El Nekheila-Schule in der Region Oberägypten

Der Projektpartner vor Ort, die „Vereinigung von Oberägypten für Erziehung und Entwicklung“ (AUEED), wurde bereits 1940 von einem Jesuitenpartner gegründet. Sie betreut in der Region 36 Grundschulen, an denen 11.000 Kinder unterrichtet werden. Im Fokus der Unterstützung steht die Grundschule in El Nekheila. 290 Kinder erhalten hier eine Schulausbildung nach christlichen Wertmaßstäben. An der Schule unterrichten christliche und muslimische Lehrer, um einen Beitrag zu einem besseren Verständnis zwischen den Völkergruppen zu leisten.

Außerschulische Aktivitäten

Neben dem regulären Schulbetrieb wird den Schülerinnen und Schülern eine Reihe von außerschulischen Aktivitäten angeboten. Kurse in Musikerziehung, Theater und Handarbeiten runden die schulische Ausbildung ab. Mit verschiedenen Fortbildungskursen zu Themen wie „Gesunde Ernährung“ und „Hygienemaßnahmen“ werden auch die Eltern in das Bildungsangebot mit eingebunden.

Stipendiensystem für Kinder aus benachteiligten Familien

Die Schulgebühren betragen für jedes Kind im Jahr etwa 175 Euro. Für Kinder aus benachteiligten Familien wurde ein Stipendiensystem entwickelt, das sich am Einkommen der Familie orientiert. So dürfen z.B. Kinder, deren Eltern weniger als 4 Euro pro Monat verdienen, die Schule besuchen, ohne das notwendige Schulgeld zu bezahlen.

Ihre und unsere Unterstützung

Die El Nekheila-Schule kann die Hälfte der Kosten für den Betrieb der Schule und für Schulmaterial durch das Schulgeld decken. Mit der finanziellen Unterstützung von missio in München und aktion hoffnung wird ein weiterer Teil der Kosten gedeckt und die Weiterführung des Schulbetriebes gesichert. So erhalten auch in Zukunft Kinder aus benachteiligten Familien eine fundierte Schulausbildung und sie können später ein selbstbestimmtes Leben führen! Für Ihre Unterstützung und Ihre Mithilfe bedanken wir uns von Herzen.