Geschichten erzählen

Die Geschichte Eures Kleidungsstückes
Die Geschichte Eures Kleidungsstückes

Liebe Kinder und Jugendliche,

habt Ihr Euch eigentlich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie das war, als der heilige Martin seinen Mantel mit dem Bettler geteilt hat? Hat er wohl lange überlegt? War es sein Lieblingsmantel? Oder hatte er nur einen? Vielleicht war der Mantel ein Geschenk? Wahrscheinlich ist es ihm damals genauso gegangen wie uns heute. Er hatte einen Lieblingsmantel, mit dem er schon allerhand erlebt hatte, den er getragen hat, als er in Gefahr war und als er schöne Stunden erlebt hat. Und gerade den hatte er an, als er dem Bettler begegnete. Sein Mantel hätte wahrscheinlich viele Geschichten aus seinem Leben erzählen können – er war ja immer bei ihm, so nah wie niemand anders.

So ist das mit unserer Kleidung heute auch. Ihr habt eine Lieblingshose, die Ihr öfter anzieht als andere, eine Lieblingsmütze und einen Lieblingspullover. Und sie alle bedeuten Euch vielleicht sehr viel, haben Euch oft begleitet und könnten viel erzählen: Vom ersten Schultag, vom Fußballspielen mit Freunden, Geburtstagen bei Oma und Opa und so weiter. Vielleicht habt auch Ihr die Hose, den Pullover oder die Mütze geschenkt bekommen. Aber irgendwann wird Kleidung zu klein, und dann könnt Ihr sie an andere weitergeben. Das hat der Heilige Martin gemacht.

Alle gut erhaltenen Kleidungsstücke, die die aktion hoffnung von Euch bekommt, wird sie in den sechs VINTY´S Secondhand-Mode- und FairTrade-Shops in Augsburg, Erlangen, Ettringen, München, Nürnberg und Passau verkaufen. Mit den Erlösen unterstützen aktion hoffnung und das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" Kinder und Jugendliche in Kenia.

Wollt Ihr uns die Geschichte Eures Kleidungsstückes erzählen? Wir freuen uns über Eure Bilder und Briefe!