Pädagogische Förderung für Nomadenkinder in Kenia

Gemeinsam mit dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ setzt sich die aktion hoffnung im „St. Joseph´s Mother and Child Educational Centre“ für mehr Bildung und Gesundheit der Kinder und ihrer Mütter ein. Die Einrichtung besteht seit dem Jahr 2013; Kinder werden im Kindergarten und der Schule betreut, für die Mütter werden Alphabetisierungskurse und Schulungen zu Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen angeboten.

Derzeit sind 268 Mädchen und Jungen im Alter von drei bis 10 Jahren angemeldet. Sie werden in drei Kindergartengruppen und vier Grundschulklassen betreut. Hier lernen sie Lesen und Schreiben und im Schulgarten eigenes Obst und Gemüse anzubauen.

Außerdem bekommen die Kinder in den Einrichtungen regelmäßig ein gesundes Frühstück und Mittagessen.

Die Mütter erweitern in praxisorientierten Kursen zu Ernährung und Hygiene ihr Wissen und können so schon in der Familie vielen Krankheiten vorbeugen.

Bankverbindung

Sie möchten Kinder und Jugendliche in Kenia unterstützen? Hier kommt Ihre Spende an: aktion hoffnung, IBAN DE61 7509 0300 0200 1432 00, BIC GENODEF1M05 "Meins wird Deins"